KUNDENINFORMATIONEN

Kundeninformationen

Einsätze
Einsatzanfragen müssen aus organisatorischen Gründen 30 Tage vor Einsatzdatum bei uns eintreffen. Für kurzfristige Einsätze müssen wir folgende Unkostenbeiträge verrechnen:

Einsatzanfragen weniger als 3 Wochen vor dem Einsatzdatum:  » CHF 100.00
Einsatzanfragen weniger als 2 Wochen vor dem Einsatzdatum:  » CHF 300.00

Einsatzplanung
Jeder Einsatz wird von unseren Einsatzplanern geplant. Daher sind wir auf Ihre frühzeitige Anfrage angewiesen. Der Einsatzleiter auf Platz wird vor dem Einsatzbeginn über seine Aufgaben orientiert. Bei Grossanlässen können Teile unserer Aufwendungen an den Auftraggeber weiterverrechnet werden.

Materialkosten
Eigenmaterialmieten für Funkgeräte, Signale etc. sind in der Grundtaxe enthalten. Fallen Kosten für Fremdmaterial (z.B. Signale der Kapo Glarus) an, so werden diese dem Auftraggeber direkt in Rechnung gestellt.

Versicherung
Haftpflicht-, Unfall- sowie Rechtsschutzversicherung für den VK übernimmt die VK-Abteilung selbst. Beschädigtes oder während des Einsatzes abhanden gekommenes Material wird dem Auftraggeber in Rechnung gestellt.

Transporte / Fahrzeuge
Die Transportkosten für normale Einsätze sind im Pauschalbetrag enthalten. Bei Grosseinsätzen oder sonstigen speziellen Einsätzen wird nach Aufwand verrechnet.

Verpflegung
Der Auftraggeber hat bei Einsätzen, welche länger als vier Stunden dauern, eine warme Mahlzeit, bei Einsätzen zwischen vier und acht Stunden zusätzlich eine zweite Zwischenverpflegung inkl. Getränk abzugeben.
Besteht am Einsatzort keine Möglichkeit zur Einnahme einer warmen Mahlzeit oder Zwischenverpflegung, so verrechnen wir SFr. 20.– für eine Hauptmahlzeit und SFr. 10.– für eine Zwischenverpflegung.

Zusammenarbeit mit den Behörden
Da wir keine polizeilichen Kompetenzen haben, sind wir für die gute Zusammenarbeit mit der Polizei besonders dankbar. Unsere Einsätze werden in vielerlei Hinsicht durch die Anwesenheit der Polizisten erleichtert.

Einsatzgebiet
Unser Einsatzgebiet umfasst den ganzen Kanton Glarus. Zu unseren regelmässigen Einsätzen gehören: Fasnachtsumzüge, Chilbi, Näfelser Fahrt, Landsgemeinde, Glarner Stadtlauf, usw.

Besonderes
Mit dem Unterzeichnen des Vertrages und des Einsatzplanes akzeptiert der Auftraggeber unsere hier genannten Bedingungen.

Kontakt

Verkehrskadetten Abteilung Glarnerland
8750 Glarus

Made by Gerd Zurbriggen | Michael Varonier

Mitgliederbereich

Social Media